Weihnachtsfeier des Hollenstedter Gospelchors

(Bildquelle: Petra Tapken)

Schneewitchen und die sieben Zwerge auf der Weihnachtsfeier von Gospelship

Hollenstedt, 3. Dezember 2010

Alle Jahre wieder machte der Gospelchor "Gospelship" aus Hollenstedt seine Weihnachtsfeier unter einem besonderen Motto. Die Basteldamen aus dem Chor (Dank an Kerstin, Elke und Jaqueline) haben sich wie immer selbst übertroffen. Das Motto des Abends stand im Zeichen der Märchen.

Das Märchen "Hänsel und Gretel" wurde intern versteigert, damit Geld zusammen kommt, für die Basteleien im nächsten Jahr. Und weil das schon so viele haben wollten, wurde im Anschluss auch noch Dornröschen versteigert. Dank an alle Mitbieter.

Nach dem leckeren Essen von Heitens Hoff, ging es zum Abendprogramm. Neben dem Singen von Weihnachtsliedern, kamen auch die 7 Zwerge mit Schneewittchen vorbei. Und beim Anblick des wunderschönen Schneewittchens konnte keiner mehr still auf seinem Stuhl sitzen bleiben. Beim dann folgenden Zwergenlied mit anschliessendem "Oh Tannenbaum Rap", blieb den anderen nichts anderes mehr übrig, als mit zu klatschen.

Doch eine Weihnachtsfeier im Chor geht nicht ohne das jeder etwas tut. Darum mussten noch alle Zettel ziehen. Glück für die, die Zuschauer wurden. Die anderen durften dann das Märchen "Der Wolf und die sieben Geisslein" nachspielen.

Sie taten es auf die morderne Art und hatten die Lacher auf Ihrer Seite. Was sagte die Zwergenmutter so schön, als das kleinste (es traf den größten Mann aus dem Chor) ihr erzählte das der Wolf alle Geschwisterchen gefressen hatte: "Oh so ein Mist nur noch einmal Kindergeld!"

Ein Dank geht an unseren Chorleiter Olaf Koeritz, der sein Geschenk (ein Kochlöffel mit passender Gechichte) etwas kritisch ansah, aber dann merkte, es gab noch ein zweites. Dank auch an unseren neuen Pianisten Alexander Michalsky, dass er sich so gut bei uns eingelebt hat. Wir freuen uns alle auf ein erfolgreiches Jahr 2011.

Ebenso freuen wir uns am 04.12. um 17.00 Uhr beim Konzert von Anja Cölsch dabei sein dürfen und natürlich auch beim Weihnachtskonzert der Chöre am 18.12.2010.

Alle Lesern wünscht der Gospelchor Gospelship ein gesegnetes Weihnachtsfest und Guten Rutsch ins neue Jahr.

Petra Tapken

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook