Hollenstedter Nachtschicht 2011

Quelle: Wolfraum - Das Medienbüro GmbH

Das offizielle Plakat zur Hollenstedter Nachtschicht 2011

Hollenstedt, 8. April 2011

Die 5. Hollenstedter Nachtschicht wird in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Estetal Schule in Hollenstedt auf dem Gelände der Estetal Schule stattfinden. Dreh- und Angelpunkt, mit Bühne und Ausstellern ist die Freifläche vor dem Schulgebäude und die Aula in der Schule. Auf diesen Flächen werden – neben der Live-Bühne und den Ausstellern - auch die Stände der Hollenstedter Gastronomie zu finden sein.

Wie schon in der Vergangenheit werden den Mitgliedern des Gewerbevereins Starkes Hollenstedt e.V. keine Gebühren für die Standflächen entstehen. Lediglich der gewünschte Standort und die Standgröße müssen dem Vorstand bis zum 1. Mai 2011 gemeldet werden, damit Planung und Vergabe stattfinden kann. Ein entsprechendes Anmeldeformular wird auf der Website des Vereins zum Download bereitgestellt.

Nichtmitgliedern, die im Rahmen der 5. Hollenstedter Nachtschicht auf dem Event-Gelände ausstellen möchten, entsteht eine pauschale Standgebühr von 200,00 Euro. Anmeldungen mit Informationen zu ausgestellten Gewerken und benötigter Standfläche müssen dem Vorstand bis zum 1. Mai 2011 gemeldet werden, damit Planung und Vergabe stattfinden kann. Ein entsprechendes Anmeldeformular wird auf der Website des Vereins zum Download bereit gestellt. Die fällige Standgebühr muss bis zum 13. Mai 2011 an den Gewerbeverein überwiesen sein, da sonst der Stand nicht aufgebaut werden darf.

Auf der Live-Bühne werden Musiker und Musikerinnen der Estetal Schule, der Musikschule Hollenstedt auftreten. Dazu präsentiert Jens Liebelt ein Akustik-Programm und ein DJ ergänzt das Musikprogramm.

In diesem Jahr wird der DFB - vertreten mit dem DFB Mobil - und der NFV den Metropolregion Hamburg Cup im Rahmen der 5. Nachtschicht ausspielen. Um 10.00 Uhr beginnen die Soccer-Spiele, die von insgesamt 16 qualifizierten Mädchen-Jugendteams ausgetragen werden. Neben den beiden Soccer-Feldern, die für den Metropolregion Hamburg Cup vorhanden sind, wird es ein drittes Street-Soccer-Feld für jedermann geben.

Im Programm der diesjährigen Nachtschicht werde viele Vereine der Samtgemeinde, der Jugendtreff Hollenstedt und eine beachtliche Zahl von Gewerbetreibenden ihre Beteiligung zugesagt. Das genaue Programm wird in Bälde veröffentlicht. Die Vorbereitungen zur 5. Hollenstedter Nachtschicht laufen seit November 2010 und wurden von einzelnen Teams unter der Leitung des Vereinsvorstandes umgesetzt.

FW

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook