Der Kunde bestimmt den Preis...

Bildquelle: Wolfraum - Das Medienbüro GmbH

Holger Zimmer, der Inhaber von Fernseh Zimmer in Hollenstedt unterstützt die Aktion von The BT Project.

Hollenstedt, 4. Juni 2011

Am Samstag, den 4. Juni 2011, begann bei Fernseh Zimmer in der Hauptstraße in Hollenstedt eine Aktion der besonderen Art.

Das Hollenstedter Musikprojekt "The BT Project" übergab 20 CDs des aktuellen Konzeptalbums "A different point of view" an Holger Zimmer. Diese 20 CDs liegen seit dem heutigen Tag bei Fernseh Zimmer zum Verkauf. Das Besondere daran: Der Käufer bzw. die Käuferin entscheidet selbst, wie viel er oder sie bezahlen will. Der volle Kaufbetrag geht direkt vor Ort in eine Spardose. Der gesamte Inhalt der Spardose geht - nach Verkauf der 20 CDs - an den Hollenstedter Kindergarten.

Weder die Musiker noch der Ladenbetreiber werden am Verkauf beteiligt. Alles was die Kunden bereit sind zu geben, geht zu 100% an den Kindergarten.

Damit der Kunde bzw. die Kundin im Vorfeld hören kann, ob das Konzeptalbum auch gefällt, liegt eine Extra-Kopie bei dem Hollenstedter TV und Multimedia Experten zum unverbindlichen Probehören.

Wer sich von Zuhause aus ein akustisches Bild des Hollenstedter Musikprojekts machen will kann dies unter www.bt-project.de.

Dort gibt es auch weitere Informationen zu den bisher anonymen Musikern.

Anmerkung Dein-Hollenstedt:

Auch wir haben auf unserem Newsblog bereits eine Rezension zu dem Album geschrieben. Diese finden Sie in unserem Archiv.

FW

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook