Beamer-Spende für die Jugendfeuerwehr Hollenstedt

(Bildquelle: Heinz Ahlfeld, Förderverein der Feuerwehr)

Übergabe des von Jens Bodendiek gestifteten Videoprojektors an die Jugendfeuerwehr Hollenstedt

Hollenstedt, 2. Dezember 2010:

Über einen nagelneuen Video-Beamer kann sich seit Donnerstag Abend (02.12.2010) die Feuerwehr von Hollenstedt freuen. Gestiftet wurde der Projektor von Augenwinkel Optik in Hollenstedt. Der Inhaber, Jens Bodendiek, wollte in diesem Jahr keine Weihnachtsgeschenke an jeden einzelnen seiner Kunden machen, sondern übergab im Namen all seiner Kunden einen Videoprojektor an die Feuerwehr.

"Die Feuerwehr war in den vergangenen Monaten so oft für unser aller Wohl im Einsatz, dass es einfach wichtig ist, die Aktiven und die Jugend unserer Wehr in ihrer Aus-und Weiterbildung zu unterstützen" so Jens Bodendiek.

In Absprache mit dem Förderverein der Feuerwehr kam man zu dem Entschluss, dass ein solcher Projektor für die Aus- und Fortbildung einer modernen Feuerwehr heute unabdingbar ist. Aus diesem Grund entschied sich der Optikermeister dazu, den Projektor zu spenden. Die zu dem Projektor gehörnde Deckenbefestigung und Verkabelung wurde von der Hollenstedter Volksbank gestiftet und so kann das Gerät im Schulungsraum der Feuerwehr in Kürze in Betrieb genommen werden.

Genutzt wird der Großbildprojektor unter anderem für Lehrfilme und Präsentationen, die der Ausbildung der Feuwerwehrleute und dem jugendlichen Nachwuchs dienen. Wie wichtig solche modernen Medien sind, wurde von den Verantwortlichen der Feuerwehr bestätigt und so konnten sich alle Beteiligten an diesem Abend freuen. Bis zum nächsten Einsatz für unser aller Wohl...

FW

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook