BT Project - Musik aus Hollenstedt

Bildquelle:Wolfraum - Das Medienbüro

Neues aus der Musikszene in Hollenstedt.

Hollenstedt, 27. Mai 2011

Unter dem Namen The BT Project haben 3 Musiker ein Konzeptalbum („A different point of view“) veröffentlicht, dass vom Digital Sound Studio in Hollenstedt produziert wurde. Die Gruppe ist eine reine Studioband, die Musiker arbeiten unter Pseudonym. Es geht hier nicht um das übliche Bandpromotion Tralala, weil es kein Gesicht gibt, was sich promoten lässt. Die Erlöse aus der Vermarktung sollen gemeinnützigen Einrichtungen gespendet werden.

Die Story

Das Album „A different point of view“ handelt von der tragischen Geschichte des Musikers B.T., der in den achtziger und neunziger Jahren auf recht beachtliche Erfolge zurückblicken konnte.

Jedoch wird ihm am Ende seiner Karriere erschreckend deutlich, dass er eigentlich gar nichts erreicht hat. Falsche Versprechungen, unverständiges Umfeld, ein hemmungsloses Management und der Druck der Fans trieben B.T. immer weiter auf einen dunklen Abgrund zu, aus dem er alleine nicht mehr herausfindet. Aber da ist niemand, der ihm noch helfen kann.

All diese Faktoren führen zu einem unausweichlichen Ende.

Quelle: BT_Project

Die Musik

Ist die CD erstmal von der Schrumpffolie befreit, steht einem Hörvergnügen nichts mehr im Wege. Der professionelle Sound überzeugt von Anfang an. Da sich über Geschmack bekanntlich trefflich streiten lässt, will ich nur meinen Eindruck kurz beschreiben.

Die Musik bricht nicht mit meinen Hörerfahrungen, vieles erinnert mich an frühe Aufnahmen von Pink Floyd, der Gitarren-Sound unterstreicht diesen Eindruck. Andere Passagen assoziiere ich mit King Crimson und Robert Frip, geprägt durch den typischen Flanger-Sound (leichtes bis schnelles Wabern). An vielen Stellen werden Geräusche benutzt, um eine Situation wie in einem Hörspiel zu untermalen. Dieser Effekt ist nicht gerade neu, gehört aber durchaus in ein Konzeptalbum. Insgesamt ist das Album hörenswert, man sollte sich allerdings die Zeit nehmen, es einmal komplett zu hören. Da ich die letzten Tage viel im Auto unterwegs war, habe ich die CD einfach eingelegt und mehrfach durchgehört.

Und wo gibt es die CD?

Die CD kann ab dem 3. Juni 2011 bei Fernseh-Zimmer gegen eine kleine Spende nach eigenem Ermessen erworben werden. Der Erlös geht zu 100% an den Kindergarten.

Wir verlosen 3 CD's an diejenigen, die die ersten 3 Kommentare schreiben. Die Versandanschrift kann dann per eMail an post@dein-hollenstedt.de gesendet werden.

JL

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook